Bildung & Soziales

 

Schulen

Kinderferienspass

 

Kindergärten

 

Jugendtreffs

 

Bücherei

 

Volkshochschule

VHS-Kurse

 

Kirchen

 

Bildung/Soziales 

Kinder sind die Zukunft unserer Gesellschaft. Aus diesem Grunde genügt es nicht, neue Baugebiete zu erschließen; auch die nötige Infrastruktur muss speziell in den Bereichen Bildung und Jugendarbeit mit dieser Entwicklung Schritt halten. In Wallhausen wurden die Kapazitäten der erforderlichen Einrichtungen wie Kindergärten, Grundschule und Jugendtreffs kontinuierlich an die steigende Bevölkerungszahl angepasst. Drei Kindergärten, der fünfgruppige Kindergarten Wallhausen und die jeweils zweigruppigen Kindergärten in Hengstfeld und Michelbach/Lücke tragen dazu bei, den Kindern weite Wege in den nächstgelegenen Kindergarten zu ersparen. Mit der Julius-Wengert-Schule in Wallhausen ist auch für die  
Grundschüler der Weg zur Schule nicht weit. Für die Älteren schaffen fünf Jugendtreffs in unterschiedlicher Verwaltungsform den Rahmen dafür, sich in ungezwungener Atmosphäre zur gemeinsamen Freizeitgestaltung treffen zu können. Über den Gemeindeverwaltungsverband Brettach/Jagst, in dem Wallhausen Mitglied ist, wurde ein Jugendreferent eingestellt, der sich um die Belange der Jugendlichen kümmert und den Jugendraum Wallhausen intensiv betreut. Darüber hinaus sorgen die zahlreichen Vereine und die kirchlichen Jugendgruppen für ein hervorragendes Angebot im Bereich Jugendarbeit. Für Lesebegeisterte und Wissensdurstige bieten die Gemeindebücherei Wallhausen und die Kurse der Volkshochschule ein breites Betätigungsfeld.

Gemeinde Wallhausen • Seestraße 2 • 74599 Wallhausen
Tel. 07955/9381-0 • Fax 07955/9381-26 • eMail rathaus@gemeinde-wallhausen.de