Aktuelles

 

Neues aus dem Kreis

 

Veranstaltungen

 

Ratssitzungen

 

Ausschreibungen

 

Nützliche Links

 

Kontakt

 

  Aktuelles

 
   
Aufstellung des Bebauungsplanes Hochholz in Wallhausen und frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit
Kategorie: Amtliche Bekanntmachungen
 

Der Gemeinderat Wallhausen hat am 16.05.2018 in öffentlicher Sitzung beschlossen, den Bebauungsplan Hochholz in Wallhausen gemäß § 2 Abs. 1 BauGB aufzustellen, sowie am 18.09.2019 in öffentlicher Sitzung die Entwürfe gebilligt sowie die Satzung über die örtlichen Bauvorschriften zu diesem Bebauungsplan. Für den Vorentwurf des Bebauungsplanes wird gemäß § 3 Abs. 1 BauGB eine frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit durchgeführt.

Maßgebend ist die Planungskonzeption vom 18.09.2019 gefertigt durch das Landratsamt, Fachbereich Kreisplanung.
Der beabsichtigte Geltungsbereich des Bebauungsplanes ist in, dem Text nachfolgenden Anhängen, dargestellt.

Ziel und Zweck der Planung ist es im Hauptort Wallhausen ein neues Wohnbaugebiet auszuweisen. Dieses grenzt nördlich an das bestehende Wohngebiet Grund. Da sich die Fläche momentan im planungsrechtlichen Außenbereich befindet, wird mit vorliegendem Bebauungsplan die Grundlage für eine Wohnbauentwicklung geschaffen.

Gelegenheit zu Äußerungen und zur Erörterung der Planung im Rahmen der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit besteht in der Zeit vom 07.10.2019 bis 07.11.2019 im Rathaus Wallhausen während der üblichen Dienststunden.

gez. Behr-Martin
Bürgermeisterin


Dokumente (Vorentwurf):
- Bebauungsplan "Hochholz" ( 0,2 MB)
- Planteil (1 MB)
- Schriftteil (2,4 MB)
- Schriftteil Anhang 1 (0,7 MB)
- Schriftteil Anhang 2 (0,2 MB)
- Spezielle artenschutzrechtliche Prüfung (0,5 MB)
- Geräschimmisionsprognose (1,8 MB)
- Lärmkarten / Lärmschutzwall (14 MB)
 

Gemeinde Wallhausen • Seestraße 2 • 74599 Wallhausen
Tel. 07955/9381-0 • Fax 07955/9381-26 • eMail rathaus@gemeinde-wallhausen.de