Aktuelles

 

Neues aus dem Kreis

 

Veranstaltungen

 

Ratssitzungen

 

Ausschreibungen

 

Nützliche Links

 

Kontakt

 

  Aktuelles

 
   
Ihre Feuerwehr informiert:
Kategorie: Amtliche Bekanntmachungen
 

Wichtiges zu Adventskranz und Adventsgestecken 

Aufstellung

Nur kipp- und standsichere Vorrichtung (Tisch) verwenden. 

Standort

Adventskranz immer so aufstellen, dass im Falle eines Brandes das Verlassen eines Raumes ungehindert möglich ist. Daher nicht unmittelbar neben Türen aufstellen; Fluchtwegmöglichkeiten freihalten! 

Schutzabstände

Mindestens 50 cm Abstand halten von brennbaren Vorhängen, Decken und Möbeln. Generell ist die Umgebung des Adventskranzes von leicht entzündlichen Gegenständen freizuhalten. 

Adventskranzschmuck

Keine brennbaren Stoffe wie Papier, Watte, Zelluloid und Zellwolle verwenden. 

Aufsicht

Adventskränze mit brennenden Kerzen nicht unbeaufsichtigt lassen. 

Kinder

Nie unbeaufsichtigt lassen, wenn die Kerzen brennen. Eventuell Zündhölzer und Feuerzeuge versperren, damit Kinder die Kerzen nicht heimlich anzünden können. 

Kerzen

Sicher befestigen; die Kerzen der Reihe nach anzünden. 

Dürre Kränze

Dürre Kränze brennen wie Zunder, der Abbrand erfolgt mit rasanter Geschwindigkeit. Daher bald entfernen, keinesfalls mehr die Kerzen anzünden. 

Für alle Fälle – falls doch ein Brand entsteht:  

Ruhe bewahren und Ihre Feuerwehr anrufen, denn Ihre Feuerwehr ist auch in der Advents- und Weihnachtszeit für Sie bereit! 

Notruf 112 

Gemeinde Wallhausen • Seestraße 2 • 74599 Wallhausen
Tel. 07955/9381-0 • Fax 07955/9381-26 • eMail rathaus@gemeinde-wallhausen.de