Aktuelles

 

Neues aus dem Kreis

 

Veranstaltungen

 

Ratssitzungen

 

Ausschreibungen

 

Nützliche Links

 

Kontakt

 

  Aktuelles

 
   
Herbstball im Stil der 20er Jahre
Kategorie: Aus dem VereinslebenTSC Wallhausen
 

 

 

Der Tanzsportclub Wallhausen feierte am vergangenen Samstag im Kulturhaus Wallhausen seinen diesjährigen Herbstball. Rund 230 Tanzbegeisterte aus der ganzen Umgebung ließen sich in der mit viel Liebe dekorierten Halle in die Welt der goldenen 20er Jahre entführen.

Im Foyer wurden die Gäste bereits mit Glamour und dem Motto des Abends begrüßt – Welcome to the party.

Vorstand Edgar Kohr sowie Sportwart Dario D’Ariano begleiteten die Gäste zu ihren Plätzen. Viele Tanzbegeisterte kleideten sich im Look der 20er Jahre – was dem Abend noch das kleine extra Flair verlieh.

In diesem Jahr durften die Kleinsten des Vereins den Abend eröffnen - alle Kindergruppen gaben ihre Darbietung zum Besten, die sie in den vergangenen Wochen extra einstudiert hatten.

Den zweiten Programmpunkt gestaltete die Alte-Tänze-Formation des Vereins. Zum ersten Mal wurde diese Show 2005 einstudiert und aufgeführt. In fast identischer Besetzung gaben die Tänzer unter anderem die Tänze Wiener Walzer, Galopp, Rheinländer und Polka zum Besten. Stilecht mit langen Kleidern, Frack und Zylinder gekleidet konnten sie das Publikum schon mit den ersten Klängen der Musik begeistern.

Zwischen den Shows erfreute die Band Casa Blanca mit Ihrer hochklassischen Tanzmusik das Publikum, sodass die Gäste ihr ganzes Können zeigen konnten.

Sehr erfreulich war auch die rege Teilnahme von Tänzern z. B. aus Öhringen, Aalen oder Ellwangen, die der Tanzsportclub Wallhausen auf dem Herbstball begrüßen durften.

Passend zum Motto 20er Jahre haben Anja und Dario D’Ariano eine Charlie Chaplin Show eigens für den Ball einstudiert. Charakteristisch für den Stummfilmdarsteller waren sein Hut, seine übergroße Hose, sein Zweifingerschnurrbart und sein Stock. Alle diese Details hatte Dario D’Ariano umgesetzt - so hatte er die Lacher bereits mit betreten der Tanzfläche auf seiner Seite. Gentleman-like verteilte Charlie Blumen an das Publikum, bevor er mit seiner Partnerin eine flotte Sohle aufs Parkett legte.

Als Höhepunkt des Abends präsentierten 6 Paare der Lateinformation erstmalig vor Publikum ihre neue Choreographie Noises, Voices and Melodies.

Der Applaus sprach Bände – die Zuschauer waren begeistert.

Die letzten qualmenden Sohlen verließen den Ball gegen 1:30 Uhr – ein gelungener Abend ging zu Ende. 







Gemeinde Wallhausen • Seestraße 2 • 74599 Wallhausen
Tel. 07955/9381-0 • Fax 07955/9381-26 • eMail rathaus@gemeinde-wallhausen.de