Aktuelles

 

Neues aus dem Kreis

 

Veranstaltungen

 

Ratssitzungen

 

Ausschreibungen

 

Nützliche Links

 

Kontakt

 

  Aktuelles

 
   
Seniorenausflug - zu Besuch in Neresheim
Kategorie: Wallhausen aktuell
 

Endlich war es wieder soweit, am Donnerstag, 9. August 2018 ging′s mit unseren Senioren nach Neresheim.

Bei schönem, allerdings etwas zu heißem Wetter im Gepäck fuhr unser angenehm klimatisierter Bus pünktlich los in das einzigartige Neresheim - Stadt auf dem Härtsfeld.

Schon bei der Fahrt dorthin, konnten wir uns von der reizvoll herben und liebenswerten Natur des Härtsfelds überzeugen während Frau Callensee, unsere Auszubildende im Rathaus, ein wenig über die Geographie und Geschichte informierte. Frau Bürgermeisterin Behr-Martin berichtete über zurückliegende, aktuelle und geplante Maßnahmen in der Gemeinde.

Nach gut einer Stunde Fahrt, erreichten wir unser erstes Ziel des Ausflugsnachmittags: Das Benediktinerkloster Neresheim, welches wunderschön auf einer Anhöhe über der Stadt schon von weitem zu sehen ist.

In der Gaststätte am Kloster erwartete man uns bereits, um uns mit Eiskaffee, Kaffee, Tee oder einem Kaltgetränk und leckerem Kuchen zu verköstigen.

Gut gestärkt ging es weiter zu einer Führung in der Abteikirche. Schon beim Eintreten in die Abtei hielt man staunend Inne, denn die lichtdurchflutende Weite, die leuchtenden Fresken von hoher Qualität und Farbkraft und die 7 Kuppeln, machen die Abtei wirklich zu etwas Einzigartigem.

Mit viel Sympathie und auch ein wenig Witz konnte unsere Führerin uns viele Details von der Entstehung und der Geschichte der Abteikirche näherbringen. Unter anderem, dass diese zu den bedeutendsten Kirchenbauten des Spätbarock gehört und dass sie auf einem See auf dem Berg erbaut ist, was die Bauzeit um Jahre verlängerte.

Nach diesen beeindruckenden Bildern ging es weiter zu unserem nächsten Ziel, dem so genannten rollenden Museum - die Härtsfelder Museumsbahn oder Schättere, wie sie von den Einheimischen auch genannt wird.

Eine eigens für unsere Reisegruppe gebuchte Bahnfahrt mit der Schättere sollte uns das Flair der Eisenbahnfahrt vor etwa 50 Jahren vermitteln und dies tat sie auch. Nach dem alle eingestiegen waren und auf den nostalgischen aber durchaus bequemen Polstersitzen Platz genommen hatten, fuhr sie auch schon los. Die gemächliche Geschwindigkeit, die tolle Aussicht in die wunderschöne Landschaft und der Sonnenschein trugen Ihren Rest dazu bei.

Das Rangieren der Lok, wobei das Umstellen der Gleise noch von Hand gemacht werden muss, rundete diesen Ausflug in die Zeit als die Bahn noch täglich im Einsatz war, gelungen ab.

Wieder eingefahren in den Neresheimer Bahnhof, fuhren wir mit dem Bus nach Jagstzell zum Abendessen in das Landhaus Rettenmeier. Bei sehr gutem Essen und unterhaltsamen Gesprächen, ließen wir den Ausflugsnachmittag ausklingen.

Mit diesen schönen Erlebnissen und Gesprächen waren sich alle Teilnehmer einig, dass es wieder ein gelungener Ausflug war und es war schnell die Frage in der Runde, wo es denn im nächsten Jahr hingehen könnte?

 











Gemeinde Wallhausen • Seestraße 2 • 74599 Wallhausen
Tel. 07955/9381-0 • Fax 07955/9381-26 • eMail rathaus@gemeinde-wallhausen.de