Aktuelles

 

Neues aus dem Kreis

 

Veranstaltungen

 

Ratssitzungen

 

Ausschreibungen

 

Nützliche Links

 

Kontakt

 

  Aktuelles

 
   
Wallhausen feierte Badfest und 875 Jahre - Danke für dieses tolle Fest!!!
Kategorie: Wallhausen aktuell
 

Drei Tage Badfest mit Jubiläumstag 875 Jahre Wallhausen haben bei herrlichem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen stattgefunden. Den vielen Besuchern aus nah und fern wurde ein tolles und sehr abwechslungsreiches Programm geboten. So waren die monatelangen Vorbereitungen der zahlreichen HelferInnen nicht umsonst. Allen Helfern, Mitwirkenden, Organisatoren und Besuchern sei herzlich Dank gesagt. Vor allem an die Freiwillige Feuerwehr Wallhausen, die für eine optimale reibungslose Bewirtung und Durchführung des Badfestes und des Jubiläumstages sorgte.

Ein kleiner Bilderrückblick mit den einzelnen Programmpunkten schließt sich an.

Am Walter Bald Platz wurde das Badfest zünftig gefeiert

Der Jubiläumstag begann mit dem feierlichen ökumenischen Festgottesdienst in der St. Veit Kirche in Wallhausen. Gehalten wurde der Gottesdienst durch den evangelischen Pfarrer Brender und dem katholischen Pfarrvikar Leonard Lemchukwu.

Zahlreiche Ehrengäste kamen zum Rathaus und schauten hier den Festumzug auf der Ehrentribüne an.

28 Festzuggruppen und zahlreiche Oldtimer fuhren beim bunten Festumzug mit. Herzlichen Dank an die FFW Abteilungen Michelbach/Lücke und Gailroth sowie der DRK Wallhausen und dem Bauhof für die Streckensicherung!

Gleich nach dem Umzug spielten alle anwesenden Musikkapellen einen gemeinsamen Massenchor im Festzelt.

Unter der Leitung von Michael Kircheis (Dirigent des Feuerwehrmusikzuges Wallhausen) spielten der Feuerwehrmusikzug Wallhausen, die Gronachtaler Blasmusik, der Musikverein Rot am See, die Blaskapelle Kirchberg und die Bürgerwache Crailsheim zusammen den vielen Festbesuchern bekannte Blasmusiktitel wie den Böhmischen Traum oder Wir Musikanten.

Dann folgte die offizielle Begrüßung durch Bürgermeisterin Rita Behr-Martin und Feuerwehrabteilungskommandant Marco Kreuzberger. Es schlossen sich einige Grußworte, wie die des Landrates Gerhard Bauer, des Landtagsabgeordneten von Eyb und den Bürgermeistern der Partnergemeinden (Wallhausen/Nahe Bürgermeister Franz-Josef Jost und Wallhausen/Helme Bürgermeister Udo Härtig) an.

Bürgermeister Härtig überreichte eine historische Flurkarte und Bürgermeister Jost einen Scheck in Höhe von 500 €, davon sind je die Hälfte für den Jugendmusikzug der Freiwilligen Feuerwehr und das Naturerlebnisbad Wallhausen gedacht.

Danach begann das bunte und abwechslungsreiche Nachmittagsprogramm. Die Moderation übernahm Dieter Kreft.

Tolle Turnvorführungen bot die SpVgg Hengstfeld-Wallhausen mit den Hüpfenden Turnminis & Gymnastic Girls.

Musikalische Beiträge gab es von der Michelbacher Musikschule e.V – die Musikschüler präsentierten mit ihren Lehrern schwungvolle und moderne Rhythmen.

Auch der Tanzsportclub Wallhausen beteiligte sich mit einer Kindertanzgruppe. Den Abschluss bildete die Bürgerwache Crailsheim. Diese war es dann auch, die mit den Ehrengästen anschließend in das Naturerlebnisbad mit Musik marschierte. Hier erfolgte die Pflanzung eines Freundschaftsbaumes durch Bürgermeistern Rita Behr-Martin und Ihres Kollegen von der Partnergemeinde Wallhausen/Helme - Bürgermeister Udo Härtig.

Diese Pflanzung wurde durch einen Salut der Kanone Gertrud von der Bürgerwache Crailsheim abgesch(l)ossen. Gegen 18:30 Uhr hoben dann vom nebenliegenden Sportplatz 3 Heißluftballone der Heißluft Ballöner Wallhausen e.V. ab.

Es war ein rundum gelungenes Fest von Bürgern für Bürger. Nochmals ein herzliches Dankeschön allen daran Beteiligten.























































Gemeinde Wallhausen • Seestraße 2 • 74599 Wallhausen
Tel. 07955/9381-0 • Fax 07955/9381-26 • eMail rathaus@gemeinde-wallhausen.de