Aktuelles

 

Neues aus dem Kreis

 

Veranstaltungen

 

Ratssitzungen

 

Ausschreibungen

 

Nützliche Links

 

Kontakt

 

  Aktuelles

 
   
Bundestagswahl am 24. September 2017
Kategorie: Amtliche BekanntmachungenWahlrecht für Deutsche im Ausland
 

 

Die Gemeinde Wallhausen weist darauf hin, dass auch Deutsche, die im Ausland leben (Auslandsdeutsche), zur Bundestagwahl am 24.09.2017 wahlberechtigt sind, sofern sie die allgemeinen Wahlrechtsvoraussetzungen erfüllen, sie nach Vollendung ihres 14. Lebens-

jahres (das heißt vom Tage des 14. Geburtstages an) mindestens drei Monate ununter-

brochen in der Bundesrepublik Deutschland gelebt haben und dieser Aufenthalt nicht länger als 25 Jahre zurück liegt.

Wahlberechtigt sind zudem auch diejenigen Deutschen, die zwar nie in Deutschland gelebt haben oder schon vor ihrem 14. Lebensjahr beziehungsweise vor mehr als 25 Jahren fortgezogen sind, die aber aus anderen Gründen persönlich und unmittelbar Vertrautheit

mit den politischen Verhältnissen in der Bundesrepublik erworben haben (d.h. aufgrund eigener Erfahrung) und von den politischen Verhältnissen in Deutschland betroffen sind
(beispielsweise indem sie der deutschen Hochzeitsgewalt unterliegen).

Die deutschen Auslandsvertretungen weisen durch Anzeigen in der ausländischen Presse auf das Wahlrecht für im Ausland lebende Deutsche hin. Auch Personen und Organisationen in Deutschland, die Angehörige, Freunde oder Mitarbeiter im Ausland haben, sollten diese frühzeitig auf ihre Möglichkeit zur Teilnahme an der Bundestagwahl hinweisen.

Auslandsdeutsche, die wahlberechtigt sind und an der Bundestagswahl teilnehmen möchten, müssen sich bis spätestens zum 03. September 2017 in das Wählerverzeichnis derjenigen Gemeinde eintragen lassen, in der sie vor ihrem Fortzug zuletzt gemeldet waren (Hauptwohnsitz). Die Eintragung in das Wählerverzeichnis erfolgt ausschließlich auf schriftlichen Antrag. Das Antragsformular ist im Rathaus Wallhausen bei Herrn Conrad erhältlich. Weitere Informationen zum Wahlrecht für Auslandsdeutsche sind im Internet unter http://www.bundeswahlleiter.de - Bundestagswahl 2017 - Informationen für Deutsche im Ausland zu ersehen. Auch das Antragsformular kann hier heruntergeladen werden.

Fragen rund um die Bundestagswahl beantwortet Ihnen gerne Herr Conrad, Rathaus Wallhausen, Seestraße 2, Tel.: 07955/938117, E-Mail juergen.conrad@gemeinde-wallhausen.de

 

 

 

Gemeinde Wallhausen • Seestraße 2 • 74599 Wallhausen
Tel. 07955/9381-0 • Fax 07955/9381-26 • eMail rathaus@gemeinde-wallhausen.de